RÜCKBLICK
2016

15.01.2016

Das Westentor: Was macht einen Platz zum Platz? Wie wird ein Tor ein Tor?

Im Rahmen der Reihe: Rahmenplanung Innenstadt Hamm
– Gestaltungselement „Stadtgeschichte"


Referenten
Jürgen Lange, Wolfgang Komo, Stephan Aumann

Treffpunkt Persil-Uhr an der Weststraße/am Westentor

 

21.01.2016

Flucht, Migration und Rechtsextremismus in Deutschland

 

Referent Prof. Dr. Andreas Zick

Ort VHS, Heinrich-von-Kleist-Forum

 

27.01.2016

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus:
Überleben – Gedichte aus dem Frauen-KZ Ravensbrück

 

Ort VHS

 

 

22.02.2016

Gebrochene Menschen und Biografien

 

Referenten Jürgen Sprave, Manfred Lopatka

Ort VHS, Heinrich-von-Kleist-Forum

 

05.03.2016

Stadtrundgang: Spuren jüdischen Lebens in Hamm


Referenten Mechtild Brand, Ute Knopp, Wolfgang Komo, Jürgen Lange

Ort

VHS, Platz der Deutschen Einheit 1, 59065 Hamm

 



17.03.2016

Vorstellung des Tippmann-Gutachtens (vereinsintern)


Referent Prof. Dr. Thomas Großbölting
Ort Stadtarchiv

 

02.04.2016

Der zweite Blick – Fotoerkundung und Fotowettbewerb zur Innenstadt


Referent Wolfgang Komo
Treffpunkt Volkshochschule Hamm, Heinrich-von-Kleist-Forum

 

09.05.2016

Neues aus der Stadtgeschichte


Referenten Winfried Ahrens, Gerda Hunsteger-Petermann, Ute Knopp, Wolfgang Komo, Jürgen Lange, Günter Wiesendahl

Ort VHS


 

04. - 09.04.2016

Die Renaissance in Florenz - wie sie entstand und was davon blieb

 

Ort Florenz


 

 

12.05.2016

Wir Unsichtbaren – Bebilderter Vortrag und moderiertes Gespräch
zur Situation von Polen in Deutschland


Referent Peter Oliver Loew

Ort VHS

 

07.06.2016

Veröffentlichungen zur Stadtgeschichte


Referenten
Jürgen Lange, Günter Beaugrand, Margret Holota

Ort Buchhandlung Akzente, Oststraße 13

 

 

09.06.2016

Andreas Kollender: Kolbe – Krimi-Lesung

 

Ort Buchhandlung Margret Holota

 

 

26.06.2016

Aufstellung einer neuen Stele: Hammer Loge


 

31.8.2016

Die politische und gesellschaftliche Gegenwart in Polen


Referent
Dr. Andrzej Michalczyk

Ort VHS

 

 

17.09.2016

Der Hammer Südenfriedhof – ein Dokument der Stadtgeschichte


Referenten
Markus Klüppel, Ute Knopp, Wolfgang Komo

Ort VHS

 

19.09.2016

Rechtspopulismus im Wandel. Ein Zwischenbericht


Referent
Alexander Häusler

Ort VHS

 

27.9.2016

„Die Entstehungsgeschichte der Zeche Radbod in der Regie der Bergwerksgesellschaft Trier mbH Hamm (Westf.)“.


Referenten Geschichtskreis Zeche Radbod: Heinz Assmann, Oskar Baumgärtel, Arthur Ensenbach

Ort Kulturrevier Radbod

 

26.10.2016

„Mit Gott für König und Vaterland“ –

Ein Hammer Regiment in den Befreiungskriegen 1813-1815


Referent
Dr. Dirk Ziesing

Ort VHS

 

16.08.2015

Aktuelles aus dem Untergrund: Die Hammer Wasserversorgung von der Stadtgründung bis zum ersten Wasserwerks an der Ruhr


Referent Günter Wiesendahl

Ort Stadtarchiv


 

Vorstandssitzungen 2016


Termine
09. Februar 2016, 12. April 2016, 14. Juni 2016, 09. August 2016, 04. Oktober 2016, 13. Dezember 2016

Ort Stadtarchiv