RÜCKBLICK
2003

22.01.2003

Hunger und Brot. Beeinflussung und Propaganda mit politischen Plakaten


Referent
Heinrich Lakämper-Lührs

Ort Gustav-Lübcke-Museum


28.01.2003

Liebe, Ehe und Geschlechterrollen – Vortrag im Rahmen der Ausstellung „Zerbrochen sind die Fesseln des Schlendrians“ im Landesmuseum Münster


Referent
Dr. Gisela Weiss

Ort VHS

 

18.02.2003

Jahreshauptversammlung

 

 

02.03.2003

Zwangsarbeit in Rheinland und Westfalen


Referent Prof. Alexander von Plato

Ort VHS, Stadtarchiv, mehrere nordrhein-westfälische Museen und Archive

 

31.03.2003

Hanna Melzer (1904 – 1960) – eine Widerstandskämpferin aus Hamm


Referent
Lore Junge


 

08.04.2003

Zwangsarbeit im Steinkohle-Bergbau in der Hammer Region


Referent Dr. Michael Farrenkopf
Ort
Gustav-Lübcke-Museum

 

 

10.05.2003

Zur Arbeit gezwungen


Referent Heinz Weischer

 

 

28.06.2003

Exkursion zu westfälischen Klöstern


Referent Günter Beaugrand, Dr. Maria Perrefort

Ort VHS

 

 

07.09.2003

Ausstellung: Oneg Schabbat – Das Untergrundarchiv des Warschauer Ghettos

Eröffnungsveranstaltung: Der Kampf geht um eure und unsere Freiheit – Widerstand im Warschauer Ghetto


Referent Dr. Susanne Urban

Ort VHS, Arbeit und Leben DBG/VHS NW, DBG östliches Ruhrgebiet, WestLB, DGB Landesbezirk NRW, DGB Bildungswerk NRW,
Hans-Böckler-Stiftung, Landeszentrale für politische Bildung

 

 

09.10.2003

Das Polizeiarchiv in Hamm


Referent Siegfried Paul
Ort VHS

 

 

13.10.2003

Hamm ans Wasser – 10 Jahre Hammer Geschichtsverein


Referent Dr. Jürgen Ruppert, Wolfgang Komo, Rita Kreienfeld, Walburga Freifrau von Aretin

Ort VHS

 

20.10.2003

Öffentliche Führung zu Oneg Schabbat


Referent Eva-Maria Lerche

Ort VHS, Arbeit und Leben DBG/VHS NW, DBG östliches Ruhrgebiet, WestLB, DGB Landesbezirk NRW, DGB Bildungswerk NRW,
Hans-Böckler-Stiftung, Landeszentrale für politische Bildung


 

05.11.2003

Der Hammer Norden – Ansichten und Einsichten
aus einem unbekannten Stadtteil


Referent Rita Kreienfeld

Ort VHS

 

 

2003

Das Kreuz im Wandel der Zeit


Referent Peter Drever

Ort VHS