RÜCKBLICK
1997

28.01.1997

NS-„Euthanasie“ vor Gericht


Referent
Hanno Loewy

Ort VHS, Arnold-Freymuth-Gesellschaft, Buchhandlung Akzente

 

 

28.01.1997

Jahreshauptversammlung

 

 

04.02.1997

Historischer Stammtisch:

Hammer IG Metall Senioren stellen ihr Buch vor: „Morgens brauchte man nicht mehr mit „Heil Hitler“ zu grüßen“ – Deutsch-russische Erinnerungen“

 

Ort IG Metall, Arbeit und Leben DGB/VHS

 

20.02.1997

Heimatgeschichte Werries – Der Neubeginn


Referent
Karl Heinrich Brackemann

Ort VHS

 

 

04.03.1997

Historischer Stammtisch


 

22.04.1997

Etikette an deutschen Fürstenhöfen


Referent Dr. Otto Krabs

Ort VHS

 

06.05.1997

Historischer Stammtisch

 

 

03.06.1997

Historischer Stammtisch

 


07.06.1997

Exkursion: Auf den Spuren der Judenbuche – Annette von Droste-Hülshoff
zum 200. Geburtstag


Referent
Horst-D. Krus

Ort Museumsverein

 

 

08.06.1997

Eisenbahnknotenpunkt Hamm


Referent
Heinz-Werner Kretschmann

Ort Gustav-Lübcke-Museum

 

15.06.1997

„Mit der Reichsbahn in den Tod“ – Massentransporte in den Holocaust


Referent
Heiner Lichtenstein

Ort Gustav-Lübcke-Museum

 

01.07.1997

Historischer Stammtisch – Abschlußabend


 

27.09.1997

Münster im Mittelalter – Zwischen Ackerfurche und Kirchturm


Ort
VHS

 

30.09.1997

Jahreshauptversammlung


 

30.09.1997

„Es ging aufwärts in Hamm 1949 – 1955“


Referent
Anneliese Beeck

 

18.10.1997

Die Pauluskirche in Hamm – Architektur und Geschichte


Referent
August Bobe, Wolfgang Komo, Jürgen Lange
Ort VHS, Ev. Kirchenkreis Hamm

 

06.11.1997

Fremde in Westfalen – Über Migration, MigrantInnen und den Umgang mit ihnen


Referent
Gisbert Strotdrees
Ort VHS, Gustav-Lübcke-Museum

 

17.11.1997

Heimatbuch Herringen – eine Loseblattsammlung,
denn Geschichtsschreibung endet nicht


Referent
Helmut Bußmann
Ort Heimatverein Herringen e.V., VHS

 

04.12.1997

Was geschah mit den russischen Kriegsgefangenen nach der Befreiung?


Referent Ulrike Goehken